Hotel Pierer – wellness on a higher level

Hotel Pierer – wellness on a higher level

[Einladung/invitation]

WOW! Das war wohl genau das Wort, welches wir während unseres 2-tägigen Aufenthalts im neu renovierten Almwellness Hotel Pierer auf der Teichalm (Steiermark) am meisten ausgesprochen haben.
Ursprünglich gibt es das Hotel bereits seit dem Jahr 1893, heute wird es in der 4. Generation weiter geführt. Gleich bei der Ankunft spürt man diese familiäre Atmosphäre und Tradition richtig! 🙂
Seit Mai 2019 wird den Gästen mit einem neuen Infinitypool, einem zweiten Whirlpool im Außenbereich, einer Panoramasauna, 12 neuen super schönen Almgartensuiten (in einer davon durften wir übernachten!), einem neuen Yoga- & Aktivraum und einem Fitnessstudio ganz schön viel zusätzlich geboten. Das Almwellness Hotel Pierer ist einfach nur eine Wohlfühloase. <3 Von der Begrüßung und einem kleinen Willkommensgetränk, über die vielen Details in der Einrichtung, das tolle Spa-Angebot, bis hin zur Verpflegung und den freundlichen Mitarbeitern – es war ein echt toller erster Aufenthalt für uns, und bestimmt nicht der letzte. 🙂 Wir haben nämlich gelesen, dass es im Winter in der Umgebung auch einige Skilifte gibt – das wär doch echt die perfekte Kombi für ein paar Aktiv- & Relaxtage zur kalten Jahreszeit.

Man bekommt auch hier im Almwellness Hotel Pierer, einen Wochenplan mit Vorschlägen für verschiedene (teilweise geführte) Aktivitäten in der Nähe. Das nächste Mal wollen wir auf jeden Fall eine Wanderung machen, wenn wir ein wenig mehr Zeit dafür haben. Ganz in der Nähe des Hotels gibt es auch einen kleinen Teich (daher der Name Teichalm) zu dem man in ein paar Minuten spazieren kann. Dort habt ihr die Möglichkeit euch ein Tretboot auszuborgen oder auch einfach nur in die berühmte Latschenhütte einzukehren. Langweilig wird einem bestimmt nicht! 🙂 Denn auch für die Action-Freunde gibt es verschiedene Möglichkeiten wie zB einen Almerlebnis Park/Kletterpark. Weiters ist das Hotel übrigens auch mit einigen Seminarräumen ausgestattet! Noch ein Pluspunkt: Von Wien aus ist man schon nach ca 2 Stunden Fahrt mit dem Auto dort!



WOW! That has probably been the one word we were saying the most during our 2 days at the recently renovated “Almwellness Hotel Pierer” in Styria, Austria (at the Teichalm). The hotel first opened its doors back in 1893, which means it is now being held in the 4th generation. Once you arrive and enter the hotel, you can really feel the familiar tradition and warmth. 🙂
After the last renovation was finished in May 2019, guests are now able to enjoy a new infinity pool, a second whirlpool, a sauna with a panorama view, a new active- & yoga-room and of course a huge fitness area. The “Almwellness Hotel Pierer” is just a place where you feel absolutely comfortable every single second. <3 Starting with the welcome drink, over the many interior style details, the perfect Spa-treatments, the food and the kind staff. It was a great first stay for us and definitely not the last one! We’ve read that there are also some skiing-lifts in the area nearby, so we definitely wanna come back during winter one day! 🙂

You’ll also get a weekly plan with recommendations on what to do in the area around, including (guided) tours or hikes and stuff like that. Next time we definitely wanna go on one of those hikes, when we’re having more time. Just a couple of minutes walking distance away, you’ll find a small lake which is perfect for sunrise and sunset walks , because the mood is just perfect. Or you can go there during the day, rent a boat or simply visit the famous restaurant called “Latschenhütte” to have some traditional food. One thing is for sure – you’ll definitely not get bored at the Hotel Pierer, because there is also a small adventure park nearby. Another positive aspect: it’s only a 2 hours ride by car away from Vienna!

– DAS HOTEL / THE HOTEL

Wie schon vorher erwähnt, wurde das Almwellness Hotel Pierer bis Anfang Mai 2019 neu renoviert und ausgebaut. Den Stil würde ich als einen Mix aus modern und rustikal/urig beschreiben, was mir persönlich einfach super gut gefällt.
Zusätzlich zu den Pools warten auch noch der Sauna- & Spabereich (mit einer großen Auswahl an Behandlungen) auf euch. Hier könnt ihr euch echt von vorne bis hinten verwöhnen lassen. Ich durfte eine Almkräutermassage genießen & kann euch die nur wärmstens empfehlen. Perfekt, um einfach mal den Kopf frei zu bekommen & sich verwöhnen zu lassen. Ab und zu kann man sich sowas echt gönnen. Tut Körper & Seele gut! 🙂



Like I mentioned already, the hotel has been newly renovated until May 2019. I would describe the general/interior style as a mix of modern and rustic – just how I like it!
Additional to the pools, a sauna- and spa-area is waiting for you, with amazing opportunities for some body treatments. Sometimes you just gotta treat yourself, and I definitely like to do that with a massage! Good for your mind and your body!

Yoga & Aktivraum

Poolbereich/poolarea

Der neu dazu gebaute Infinitypool im Außenbereich ist echt ein großes Highlight. Genauso wie der Whirlpool mit dem Panorama-Ausblick. Ihr seht schon – ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.
Falls ihr euch fragt, wie es sein kann, dass überhaupt keine anderen Leute auf den Fotos drauf sind – wir sind extra früh aufgestanden (6 Uhr), um die Ruhe auszunützen. 🙂 Es hat auch einfach was besonderes, unterwegs zu sein, wenn die meisten Anderen noch schlafen. In die Pools hinein kann man dann ab ca 7 Uhr – aber selbst da waren schon einige Frühaufsteher unterwegs, um ihre Längen zu schwimmen. Den Whirlpool (erstes Bild) hatten wir aber ganz schön lange für uns alleine. Die Sprudel waren zwar noch nicht eingeschalten, aber das Wasser super warm und die Aussicht einfach nur MEGA schön!



The new infinity pool outside definitely is a major highlight! But so is the whirlpool with the mountain view! See, it’s hard for me to stop being enthusiastic about this place.
If you’re asking yourself, how we were able to not get any other people in our way while taking pics, here’s the answer: just get up as early as you can! We set the alarm clock at 6 AM. I do think there is something special about the calm in the morning, while everyone else is still sleeping. You’ll be able to get into the pools at 7 AM. Just like a minute later, we had to share the infinity pool with some other early risers. But we had the whirlpool for ourselves for almost like an hour. It wasn’t really bubbling because it was still too early, but the view was AMAZING! Didn’t want to leave!

Schwimmteich & Saunabereich


– UNSER ZIMMER / OUR ROOM


Beim Betreten unserer Suite war es wieder da, das obligatorische “WOW”!
Wir durften nämlich in einer der ganz neuen Almgarten Suiten schlafen, mit Blick auf die Natur, inklusive ein paar Kühen, Schafen & Pferden, die ihren Sommer auf der Alm verbringen – auf einem Foto weiter unten könnt ihr sie sehen. 🙂 Jetzt stellt euch aber auch bitte mal vor, ihr blickt von dem Balkon (Foto unten) auf tief verschneite Wälder! Ein Traum!
Da wir jetzt aber mitten im Sommer, im Juli, dort waren, war es Gott sei Dank sehr warm. Ein kurzer Sommerregen ist auch aufgezogen – diejenigen von euch, die so einen Moment schon mal in den Bergen miterlebt haben, wissen auch wie angenehm das sein kann.
Ein paar Worte muss ich noch zu dem Zimmer sagen: Ich glaub ich kann es gar nicht oft genug erwähnen, wie sehr mir so ein Stil der Einrichtung gefällt. Die vielen Pölster und Decken, sowie die restlichen Details dazu, geben einem wirklich das Gefühl, sich absolut wohl zu fühlen. Und bitte schaut euch mal das tolle Badezimmer, mit der offenen Glaswand um die Badewanne an! Einfach wieder nur WOW!


Once we entered our suite, I couldn’t help but saying “WOW” all over again. We stayed in one of the new “Almgarten” suites, with an amazing view over the mountains, including some cows, horses and sheeps – spot them on one of the pics below.
And now imagine standing at this balcony (pic down below), looking at a snowy winter landscape – WHAT A DREAM!
Now we were there during summer and luckily the weather was pretty good. Once we experienced a warm summer rain. Those of you who have already experienced a summer rain in the mountains before, know how amazing that feels.
I have to add some more words about the room: I can’t mention enough, how I love an interior style like this. The cushions, pillows, and all the other small details, make you feel so comfortable. And pleeease have a look at the bathroom down below, with the bathtub and the glasswalls around. Just WOW again!


– DAS ESSEN / THE FOOD

Das Verwöhnprogramm hört beim Essen im Hotel Pierer definitiv nicht auf, sondern geht nahtlos weiter! Wer nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet bald wieder Hunger hat (was bei der Auswahl eigentlich nicht sein kann, aber manchmal muss man ja auch einfach seinen Guster stillen), kann sich mittags dann wieder bei der “Almjause” mit regionalen Köstlichkeiten stärken. In beiden Fällen ist das Buffet mit so viel Liebe zum Detail hergerichtet, bei der Auswahl fehlt es echt an nichts! Ich glaub ich brauch nicht extra erwähnen, dass wir uns jedes Mal aber sowas von die Bäuche voll geschlagen haben! 😀 (übrigens für alle Kaffee-Liebhaber: der Latte Macchiato ist ein kleiner Geheim-Tipp von mir).
Abends gab es dann ein A-La-Carte-Menü, mit total spannenden und leckeren Kombinationen.


TRANSPARENZ

Wir wurden vom Almwellness Hotel Pierer für 1 Nacht eingeladen. Vielen Dank nochmal dafür! Weiters muss ich mich auch nochmal für den Massage-Gutschein bedanken.

We were invited to stay 1 night at the Almwellness Hotel Pierer. Thank you very much for this opportunity!

Teilen:

2 Kommentare

  1. 23. August 2019 / 22:28

    I’m going to copy you and say “WOW!” That hotel looks so incredible- the views, room, pools! Can’t get enough. I bet it would be amazing in winter too. Skiing is always so tiring so coming back to this hotel would be ideal!

    • julesandaway
      Autor
      9. September 2019 / 18:49

      ahh thank you so much Cameron, for taking your time to read this post. Truly means a lot too! And yes you are so right, especially in winter after skiing, it would be perfect to come back to the cozy hotel room and to go for some spa treatments. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere